Beitragsseiten

Engelsflügel

Im Rahmen der Interkulturellen Woche haben wir dies Banner in der Northeimer Fußgängerzone gezeigt.

2021 09 25 Fussgängerzone

Weiter lesen:

DICH SCHICKT DER HIMMEL

Zur Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Northeim gehört seit Jahren eine hohe Anzahl von Migranten, vorwiegend mit Farsi als Muttersprache.

Anfängliche Vorbehalte der Einheimischen wurden in dem Maße weniger, in dem persönliche Kontakte entstanden, ob im Gespräch beim Kirchenkaffee, bei gemeinsamen Reparaturarbeiten am Gebäude, bei Grillfesten oder Familienfreizeiten.

Wir leben die Integration mit gemeinsamen Gottesdiensten und Mahlzeiten, Deutschkursen, Kinderprogramm, Übersetzungen der Gottesdienste und individuellen Patenschaften, die als Tandems 1:1 gebildet wurden. Dabei werden vielfach Hilfen im Alltag geleistet, bei Wohnungs- und Arbeitssuche und beim Umgang mit Behörden.

Unsere Bildergalerie mit Portraits aus unserer Gemeinde weist darauf hin, dass wir die Geflüchteten als Bereicherung erleben. Das drücken wir aus in dem Motto DICH SCHICKT DER HIMMEL. Wir sind der festen Überzeugung, dass alle Menschen gleichwertig und gleich wichtig sind. Das gilt in unserer Zivilgesellschaft, und das gilt für uns Christen, weil wir uns als Geschöpfe Gottes verstehen.

Mit der Grafik DICH SCHICKT DER HIMMEL laden wir während der interkulturellen Woche in der Fußgängerzone zum Mitmachen ein.               

DICH SCHICKT DER HIMMEL - Ist das ein Satz für Sie? Herzlich willkommen zu Selfies, Fragen und Antworten!

                Für die Druckvorlage danken wir der Christuskirche Hamburg-Altona.

                mit Unterstützung von: Landkreis Northeim und Bundesprogramm Demokratie leben

 

JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework